AusstellerInnen 2020  A - G

(alphabetisch nach Label oder Name geordnet)

Hier ein Überblick über alle AusstellerInnen, die am Shabby Chic Markt Schöftland vom 25.05.2019 dabei sind und diesen Markt zu etwas ganz besonderem machen!

Die Links zu den Web- und Facebookseiten der AusstellerInnen findest du jeweils unten im Beschrieb. Suche doch schon jetzt deine Favoriten und geniesse die Vorfreude auf den Markt! Wenn dir etwas gefällt, freuen sich die AusstellerInnen natürlich über dein Like auf ihren Facebook-Seiten.


Accessoires und mehr - Heidi von Flüe

Heidi von Flüe, Flüeli-Ranft, führt ihr eigenes Schmuck-Atelier "Accessoires und mehr" seit 2015 mit Herzblut und Leidenschaft und fertigt nach dem Motto: "Accessoires und mehr... macht Gefühle tragbar" bezaubernden Schmuck aus 925er Sterlingsilber, Edelsteinen, Holz und Leder an.

Mehr Infos: https://www.accessoiresundmehr.ch und https://www.facebook.com/ACCESSOIRES-und-mehr-242153949167554/


alt gefunden - neu erfunden - Gabriela Kilian, Füllinsdorf

Nach dem Motto "neu erfunden - alt gefunden" gibt Gabriela Kilian, Füllinsdorf, gibt alten Gegenständen aus Haushalt und Garten, die vergessen im Keller liegen oder in der Brocki auf Käufer warten, eine neue Aufgabe. Sie liebt es, aus altem, gebrauchtem, vergessenem und defektem Material etwas Neues zu gestalten und diese neuen Produkte am Markt wieder an neuen Besitzer/innen zu verkaufen. Die grösste Herausforderung, sich auf den Markt vorzubereiten ist es, dass sie nie genau weiss, welche alten Gegenstände sie vor dem Markt findet und was sie daraus zaubert.


Angi's Backbox / Ezetera - Angela Zuber

Die gelernte Köchin, Angela Zuber von Angi's Backbox und Ezetera, Zwingen, stellt für ihr Leben gerne alles selber her. Sie verarbeitet mit Liebe Produkte aus dem eigenen Garten oder aus der Region ohne Zusatzstoffe. Angela Zuber bietet selber hergestellte Brote, Zopf, Konfitüre, Sirup, Spitzbuebe, gebrannte Nüsse, Rahmtäfeli und neu auch hausgemachte Pasta an.

Mehr Infos: https://www.facebook.com/AngisBackbox/


Antikhaus - Danielle Trachsel

Danielle Trachsel führt ihr Antikhaus seit dem Frühling 2017 in Hirschthal. Sie bietet wirklich alte Schätze und wunderbare Brocante-Artikel aus längst vergangenen Zeiten an. Die umfangreiche Sammlung hat bereits ihre Mutter viele Jahre und mit grosser Begeisterung zusammengetragen. Sie freut sich, wenn ihre Trouvaillen ein würdiges neues Plätzchen erhalten.

Mehr Infos: https://antikhaus-hirschthal.ch/ und https://www.facebook.com/Antikhaus-1881505772068493/


artemisa - Sara Löw

Unter ihrem Label "artemisa" näht Sara Löw aus Büsserach in ihrer Freizeit  aus ausgewählten Stoffen und Bändern verschiedene Accessoires wie Loop-Schals, Taschen, Necessaires, Amedisli, Beanies und Schlüsselanhänger, fertigt Schmuck im Vintagestil an und beplottet Sonnen- und Kerzengläser.

Mit den dezenten Farben des Shabby Chic Stil ist Sara als Ausgleich zu ihrem Beruf als Lehrerin immer wieder gerne handwerklich kreativ. Sie freut sich immer sehr, wenn sie Kundinnen mit ihren Produkten Freude bereiten kann.

Mehr Infos: https://www.facebook.com/artemisa99/


Atelier chez Chantal - Chantal Hofer Egger

Chantal Hofer Egger aus Obersteckholz ist gelernte Innendekorateurin. Nebst ihrer Mutterrolle arbeitet sie gerne kreativ in ihrem Atelier mit Farbe und Stoff. Sie polstert Sitzmöbel verschiedener Stile und Epochen neu oder frischt diese auf, um den Möbeln einen neuen Look zu geben. Sie näht auch gerne, lose Stuhlhussen, Zierkissen und Wunschobjekte.

Mehr Infos: www.atelier-chez-chantal.comhttps://www.facebook.com/Waerchgade/

 


Atelier les trois - Daša Meyer-Hänel & Christine Steinegger

Daša Meyer-Hänel und Christine Steinegger vom Atelier les trois, Brittnau,  arbeiten mit diversen Materialien wie Glas, Geschirr, Stein, Wolle, Stoff, Filz, Blache, Moos, Holz, Pflanzen, etc. Nebst der Herstellung von Dekorations- und Alltagsgegenständen bieten sie auch Kurse  an.

Die beiden Freundinnen bereichern den Markt mit ihren Etagèren, Weckgläsern, hängenden Blumentassen und vielen weiteren tollen Ideen. Sie bringen auch eine grosse Auswahl an hübschen Schubladenknöpfen für DIY-Fans mit.

Mehr Infos: http://atelierlestrois.ch


Bärnermeitschi Natürliche Kosmetik - Veronika Mani

Mit Leidenschaft  betreibt Veronika Mani aus Ostermundigen eine Einfrau-Manufaktur, die sich der Entwicklung und Produktion von natürlicher Kosmetik widmet. Sie liebt es, natürliche Pflegeprodukte von Kopf bis Fuss herzustellen, damit sich ihre Kundinnen und Kunden rundum wohl fühlen und etwas zu Geniessen haben. 

Mehr Infos: http://www.bärnermeitschi.ch und https://www.facebook.com/maniveronika/


Besteckschmuck.ch - Uschi Stauffer

Die Liebe zum kreativen Gestalten begleitet Uschi Stauffer aus Münchenstein schon ihr ganzes Leben lang. Altes Silberbesteck fasziniert sie sehr und es gibt immer wieder neue Möglichkeiten, es zu verarbeiten und mit Halbedelsteinen und Perlen in einzigartige Schmuckstücke zu verwandeln. Sie geniesst es, ihren Kunden zu erzählen, woher das Besteck stammt. Ihr Motto lautet: Schmuck mit Geschichte...

Mehr Infos: http://besteckschmuck.ch/ und https://www.facebook.com/besteckschmuck.ch/


Bluemetraum - Janine Grässlin

Janine Grässlin vom Bluemetraum, Buus, stellt seit einigen Jahren wunderhübsche Dekorationen aus selbst gefertigten Papierrosen her. Die gelernte Floristin hat so einen tollen Ausgleich zum Familienalltag gefunden, wo sie ihre Kreativität ausleben kann. In ihrer Freizeit gibt sie Kurse für verschiedene Frauenvereine. Sie bietet am Markt einzelne Papierrosen in dezenten Farben, Türschmuck und Gestecke mit Papierrosen an. 

Mehr Infos: https://www.facebook.com/Bluemetraum-340260113080050/


Bonito-Bag - Gaby Stettler

Bei der Kreativität kennt Gaby Stettler von Bonito-Bag, Friedlisberg, keine Grenzen und macht Unmögliches wahr. Mit Liebe näht sie Taschen in den unterschiedlichsten Variationen und stellt aus alten Fenstern, Fensterläden und Altholz "neue" Wandregale, Schlüsselbretter, Chalkboards und Wunschanfertigungen mit eigenem Text her. Ihre Werke sind alles Unikate, jedes Stück hat seine eigene Geschichte.

Mehr Infos: https://bonito-bag.ch und https://www.facebook.com/BonitoBag/


cmb-creativ Lausen - Cornelia Meyer-Belz

 

Seit vielen Jahren entwirft und produziert Cornelia Meyer-Belz aus Lausen mit Hingabe Kleider und Accessoires für Frauen. Ihrem Qualitätsanspruch entsprechend verwendet sie hochwertige und dekorative Stoffe. Die vielen positiven und zufriedenen Echos ihrer Kundinnen sind ihr immer wieder eine grosse Motivation. Sie verkauft ihre Kreationen ausschliesslich an Ausstellungen und geeigneten Märkten.

Sie präsentiert am Markt diverse Jacken, Hüftschmeichler, Röckli, Jupes, Pulswärmer, Loops und Pullover.

Mehr Infos: http://www.cmb-creativ.ch


Crafty Giraffe und Connymüsli - Peter Crouch und Cornelia Byland

Peter Crouch von Crafty Giraffe, Veltheim, verbringt seine Zeit mit dem Upcycling von Möbeln und dem Herstellen von Lampenschirmen aus wunderschönen Baumwoll-Stoffen im Vintage-Stil. Cornelia Byland von Connymüsli häkelt als Ausgleich zu ihrem wortlastigen Bürojob fürs Leben gern. Der Markt ist ein gemeinsames Projekt für das kreative Paar.

 


crea mit herz - Elvira Kurmann

"herzlich kreatives und kreativ herzliches" - nach diesem Motto kreiert und gestaltet Elvira Kurmann von crea mit herz, Ballwil, ihre Artikel im Shabby Chic Stil. Mit ausgewählten Spezialpapieren, Bändern, Perlen, Mäscheli und vielem mehr wird jede Karte, jede Dose und jede Etagère, zu einem zauberhaften Unikat.

Mehr Infos: https://www.creamitherz.ch/ und https://www.facebook.com/CreaMitHerz/


creapunkt - Carmen Hohler

Carmen Hohler von creapunkt, Aesch, liebt ihren Beruf und lebt ihre Passion. Als Polydesignerin 3D stehen Matrial, Formen und Farben im Vordergrund. Sie mag den schlichten und natürlichen Mix aus Holz, Pflanzen und sanften Farben. Ihr Warenangebot umfasst kleine Blumengestecke und -hänger, Türkränze , kleine Dekorationen, Geschenkanhänger aus mattem weissem Ton und Perlenarmbänder.

Mehr Infos: https://www.creapunkt.ch/ und https://www.facebook.com/creapunkt 


Crea-Team - Cornelia Schlup / Renate Bühler / Esthi Fröhli

Die drei Frauen vom Crea-Team aus Orpund sind gerne gemeinsam kreativ tätig und verkaufen ihr Handwerk an schönen Märkten. Sie giessen und formen all ihre Kreationen aus Beton. Die Formen dafür stellen sie grösstenteils selber her. Sie bringen mit Hauswurz bepflanzte Betontöpfe, dekorierte Betonherzen, Schneckenkränze und viele weitere kleine Betonsächeli mit an den Markt.

Mehr Infos: https://crea-team.webnode.com/

 


dito bella casa - Roger Feusi und Caroline Hunziker

Caroline Hunziker und  Roger Feusi betreiben ihre kleine Möbelwerkstatt "dito bella casa" in Suhr. Alles wird mit viel Liebe von Hand hergestellt. An ihrem Stand bieten die beiden Kleinmöbel und Dekorationen für Drinnen und Draussen an.

Mehr Infos: https://www.ditobellacasa.com/ und https://www.facebook.com/ditobellacasa.7 


foto atelier schmid - Marion Schmid

Zusammen mit meinem Team organisiere und dekoriere ich den Shabby Chic Markt in Schöftland. 

Ich führe mein eigenes Kunsthandwerk-Atelier sowie mein Fotostudio mit viel Herzblut und Liebe zum Detail. Alle grafischen Produkte für den Markt sind von mir selber fotografiert und gestaltet.

Es bedeutet mir sehr viel, etwas mit den Händen zu erschaffen und immer wieder Neues zu entdecken. Jedes Werkstück ist ein Unikat.

  

Mit meiner eigenen Handschrift gestalte ich aussergewöhnliche Schilder und manchmal bin ich im Nähfieber... Meine Designer-Stücke sind nicht nur eine Augenweide sondern auch mit vielen praktischen Details ausgestattet. 

 

Während dem ganzen Jahr biete ich verschiedene kreative Kurse (Shabby Chic) sowie Handlettering-Kurse an.

Mehr Infos: https://www.fotoatelier-schmid.ch und https://www.facebook.com/fotoatelierschmid


Glanzbruch - Michaela Zimmerli

Michaela Zimmerli von glanzbruch.ch, Kölliken, stellt naturverbundene und einzigartige Schmuckstücke her, indem sie kleine Stücke der Natur für immer in  Kunstharz festhält.

Mehr Infos: https://www.glanzbruch.ch/ und https://www.facebook.com/Glanzbruch-Wald-und-Wiesenschmuck


Glücksmoment - Christiane & Alexandra Gardi

Mutter und Tochter, Christiane und Alexandra Gardi aus Neuwilen haben den Shabby Chic Stil zuerst für sich zu Hause entdeckt. Daraus wurde eine Sammelleidenschaft und seit einiger Zeit teilen sie die schönen Sachen mit anderen, in dem sie diese einem breiten Publikum zum Kauf anbieten. Das Warenangebot beinhaltet kleine Möbel, Schwemmholzhänger mit Perlen, alte bemalte Fenster und Koffer sowie viele kleine Deko-Artikel.

Mehr Infos: https://www.facebook.com/GluecksmomentGeboltshausen/


Greub Jeannette

Jeannette Greub aus Langenthal stellt handgefertigte Teddybären aus Mohair in verschiedenen Grössen und Farben her. Mit den passenden Kleidli nehmen die Bären den Shabby Chic Stil auf. Als Ausstellerin ist Jeannette Greub das erste Mal am Shabby Chic Markt Schöftland dabei.